Umsonst poppen Ulm

Vielleicht ermahnt der ihn, das Treiben mit dem Gratis-Sex noch einmal zu überdenken. Ihr seid wegen der Grundrechte hier, die sind uns aber selber nichts wert.« So wenig wie die Prostituierten, die Wagner aus Angst und für den dörflichen Frieden opfern möchte.Wer in Deutschland Asyl erhält, der wird in seiner Heimat verfolgt. Wagners Bärendienst sieht nun so aus: Er erniedrigt Prostituierte zum Frei-Sex mit Asylbewerbern. Wenn Wagner das unter christlicher Nächstenliebe versteht, warum opfert er nicht seine eigene Frau Vera für den Fremdenverkehr mit Asylbewerbern? Der Proframmdirektor: Und wenn ein Teil dieser Migranten auf Kinder steht, dann ist dieses verkommene Subjekt von Pfaffe sicher sehr begeistert und stellt zu allerrst seine eigenen Kinder/Enkel zur Verfügung.

umsonst poppen Ulm

Dieser verkommene Wagner hat doch eine Migrantengruppe völlig vergessen: Es gibt unter den Moslems doch sehr viele Schwule Migranten. Dann sollten ja die moslemischen Agressionen endlich ein Ende haben.100 Asylbewerber kommen ins Dorf – jetzt haben die Frauen Angst vor einer Vergewaltigung. Bezahlen dürfen das Steuerzahler oder ein »Unterstützerkreis«, der den Flüchtlingen die Stange hält.Pfarrer Ulrich Wagner kommt da eine Idee voll christlicher Nächstenliebe: Sollen doch Prostituierte die Sex-Gier der Flüchtlinge mindern. Eine Asyldebatte im oberbayrischen Siegertsbrunn schreibt Geschichte: Prostituierte sollen die 100 Flüchtlinge in der Gemeinde mit Gratis-Sex befriedigen.« Die Frage ist hier natürlich: Sieht sich Wagner wirklich als Retter der Dorffrauen-Unschuld? Gibt sogar dem ein Interview und erntet dort Entsetzen bei den Lesern.Etwa mit seiner Bemerkung: »Der Bedarf ist doch da.« Offenbar versteht der Oberbayer nicht, dass Prostituierte auch einen freien Willen haben und niemand sie zum Flüchtlings-Koitus zwangsverpflichten kann.

Umsonst poppen Ulm

Die Leser finden darauf in ihrem Feedback an die Redaktion deutliche Worte, wie zum Beispiel »Ellie«: »Mir ist gerade speiübel!« »Hasn« schüttelt nur mit dem Kopf: »Was für ein Schwachsinn.Dabei leiden doch die Asylbewerber unter akutem Samenstau. bedste dating sites Egedal Deshalb will der Pfarrer erst einmal schnelle Abhilfe schaffen: »Vielleicht findet sich auch da ein Unterstützerkreis.« Dem schlägt er bereits einen Namen vor: »Freie Liebe für freie Menschen«.Oder sind diese Asylneger dann auf ein Mal keine herrlichen Menschen mehr? Ich wüsste ein prima Mittel, das aber sicher nicht angewendet werden wird: Alle die Gutmenschen, die sich so um diese Asylneger sorgen, MÜSSEN ein halbes Dutzend von ihnen aufnehmen und sie von hinten bis vorne bedienen, was natülich ihre weiblichen Verwandten zur Verfügung stellen beinhaltet.

  • Partnersuche ruhrgebiet kostenlos
  • Dating cafe fulda
  • Date kostenlos Trier
  • Frau treffen.at
  • Xl dating Varde
  • Partnersuche weiz

Oder sind diese Asylneger dann auf ein Mal keine herrlichen Menschen mehr?Ob begründet oder nicht: Diesen Ängsten will ich damit begegnen.Denn es gibt sie.« Sex zur Besänftigung, das ist bei den Bonobos gängige Affen-Praxis.Bei den Menschen in Siegertsbrunn offenbar jetzt auch.Kann der kleine Ort aber aus eigener Kraft so viele Prostituierte für die Asylbewerber stellen? Deshalb entwickelt Wagner ortsübergreifende Ideen zur Finanzierung der Schäferstündchen: »Es gab ja mal einen Hartz-IV-Empfänger, der einklagen wollte, dass ihm seine Bordellbesuche bezahlt werden.« Fremdenverkehr mit Asylbewerbern Sexuelle Gratis-Befriedigung aus der Hand der Steuerzahler – das wird ein juristischer Hindernislauf mit bürokratischen Hürden.


umsonst poppen Ulm-46umsonst poppen Ulm-58
Published

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *